Team

Unsere Ärzte

Das Team umfasst sieben Fachärzte sowie drei Assistenzärzte. Die Fachärzte haben ihre Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde an Kliniken und auch in der Praxis absolviert. Sie haben die Berechtigung, Assistenzärzte für 30 Monate im Fach Ophthalmologie auszubilden.

Fachärzte

Dr. med. Ina Kortüm

Vita öffnen

Dr. med. Georg-Friedrich Kortüm

Vita öffnen

Priv.-Doz. Dr. med. Karsten Kortüm

Vita öffnen

Dr. med. Ulrich Brandlhuber

Vita öffnen

Dr. med. Ann-Sophie Moser

Vita öffnen

Dr. med. Monika Strodtbeck

Vita öffnen

Eva Zillmann

Vita öffnen

Assistenzärzte

Dr. med. Stefanie Edeling

Vita öffnen

Rokas Gerbutavicius

Vita öffnen

Dr. med. Stephanie Glück

Vita öffnen

Unser Team

Medizinisches Fachpersonal

Neben den Ärzten ist auch das medizinische Fachpersonal essentiell wichtig, um Patienten augenärztlich zu betreuen. Neben medizinischen Fachangestellten (MFA) beschäftigen wir auch ausgebildete Optikerinnen und Gesundheits- und Krankenpfleger. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen wird das Personal ständig auf den neuesten Wissensstand gebracht. Die Teamleitung besteht aus Melania Ibba, Melanie Schneeweis und Hasret Stojadinovic.

 

Melania Ibba

Melanie Schneeweis

Hasret Stojadinovic

Orthoptistinnen

Bei der Diagnostik und Behandlung von Augenfehlstellungen werden unsere großen und kleinen Patienten von Orthoptistinnen betreut. Bei diesem Berufsbild handelt es sich um Fachkräfte, die hierfür eine dreijährige Ausbildung an einer Universitäts-Augenklinik absolviert haben. Die Orthoptistinnen betreuen auch die umgangssprachlich Sehschule genannte Abteilung zur Schielbehandlung von Kindern.

Jutta Johnke

Dagmar Kühn

Verwaltung

Unsere Verwaltungsmitarbeiterinnen kümmern sich um alle anfallenden administrativen Themen wie Buchhaltung, Bestellwesen, Personalangelegenheiten und Projektmanagement.

Nicole Zimmermann

Sprechzeiten & Wegbeschreibung

Dr. med. Ina Kortüm

Ausbildung

  • Abitur am Goethe-Gymnasium Ludwigsburg
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Tübingen mit Auslandsaufenthalt in Genf sowie amerikanischem Staatsexamen (ECFMG)
  • Promotion an der Universitäts-Hautklinik Tübingen (Prof. Fischer)
  • Facharztausbildung an der Universitäts-Augenklinik Tübingen (Prof. Wessing, Prof. Naumann), zuletzt als Oberärztin
  • Seit 1983 niedergelassene Fachärztin für Augenheilkunde in Ludwigsburg mit Dr. med. Georg-Friedrich Kortüm (Ehemann)

Schwerpunkte

  • Allgemeine Augenheilkunde
  • Intravitreale Behandlung von Netzhauterkrankungen
  • Kontaktlinsen

Mitgliedschaften in Vereinigungen

  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • European Contact Lens Society of Ophthalmologists (ECLSO)

Dr. med. Georg-Friedrich Kortüm

Ausbildung

  • Abitur am Friedrich-Schiller-Gymnasium Ludwigsburg
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Tübingen sowie amerikanisches Staatsexamen (ECFMG)
  • Facharztausbildung an der Universitäts-Augenklinik Tübingen
  • Seit 1983 niedergelassener Facharzt für Augenheilkunde in Ludwigsburg mit Dr. med. Ina Kortüm (Ehefrau)

Schwerpunkte

  • Allgemeine Augenheilkunde
  • Grauer-Star-Operationen als Belegarzt am Klinikum Ludwigsburg
  • Lidchirurgie
  • Intravitreale Behandlung von Netzhauterkrankungen

Mitgliedschaften in Vereinigungen

  • Bund Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)
  • Berufsverband der Augenärzte (BVA) – Delegierter für den Bezirk Nordwürttemberg
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Mitglied im medizinischen Beirat QMBW

Priv.-Doz. Dr. med. Karsten Kortüm

Ausbildung

  • Abitur am Friedrich-Schiller-Gymnasium Ludwigsburg
  • Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Promotion am Radiologischen Institut der Julius-Maximilians-Universität Würzburg zum Thema „Beurteilung der regionalen Herzwandbewegung bei Probanden und Kardiomyopathiepatienten mit Friedreich Ataxie mittels hochaufgelöster MR‐Phasenkonstrastbildgebung“
  • Facharztausbildung an der Ludwig-Maximilians-Universität München, zuletzt oberärztlich tätig
  • Master of Health Business Administration (MHBA) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Fellow of the European Board of Ophthalmoloy (FEBO)
  • Wechsel für zwei Jahre an das Moorfields Eye Hospital, London, Großbritannien
  • Habilitation zum Thema „Big Data in der Augenheilkunde“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Umhabilitation an die Universität Ulm 2021

Schwerpunkte

  • Allgemeine Augenheilkunde
  • Kataraktchirurgie
  • Intravitreale Behandlung von Netzhauterkrankungen

Mitgliedschaften in Vereinigungen

  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • American Academy of Ophthalmology (AAO)

Wissenschaftliche Arbeiten

Zusammenfassung auf Researchgate

Dr. med. Ulrich Brandlhuber

Ausbildung

  • Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Promotion zum Dr. med. (magna cum laude) an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Facharztausbildung an der Augenklinik der Universität München, zuletzt oberärztlich tätig
  • Fellow of the European Board of Ophthalmology (FEBO) (unter den fünf besten deutschen Teilnehmern)
  • Master of Health Business Administration (MHBA) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Schwerpunkte

  • Allgemeine Augenheilkunde
  • Schiel-OPs
  • Kataraktchirurgie
  • Intravitreale Behandlung von Netzhauterkrankungen

Mitglied in folgenden wissenschaftlichen Vereinigungen:

  • Deutsches Komitee zur Verhütung von Blindheit (DKVB)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)

Dr. med. Ann-Sophie Moser

Ausbildung

  • Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm (Staatsexamen, Promotion)
  • Assistenzärztin Innere Medizin am Krankenhaus Bad-Cannstatt
  • Facharztausbildung am Diakonissenkrankenhaus Karlsruhe-Rüppurr, an der Charlottenklinik Stuttgart und in der Augenarztpraxis Dres. Kortüm Ludwigsburg

Mitgliedschaften in Vereinigungen

  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)

Schwerpunkte

  • Allgemeine Augenheilkunde
  • Glaukom
  • Netzhauterkrankungen

Dr. med. Monika Strodtbeck

Ausbildung

  • Abitur am Gabrieli-Gymnasium Eichstätt/Bayern 1998
  • Studium der Humanmedizin an der Semmelweis-Universität Budapest/TU Dresden
  • Promotion an der Universitäts-Augenklinik Dresden 2008
  • Facharztausbildung an der Universitäts-Augenklinik Magdeburg und Augenarztpraxis Dres. med. Kortüm

Schwerpunkte

  • Allgemeine Augenheilkunde
  • Glaukom
  • Netzhauterkrankungen

Mitglied in folgenden wissenschaftlichen Vereinigungen:

  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)

Eva Zillmann

Ausbildung

  • Abitur am Max-Planck-Gymnasium Böblingen
  • Studium der Humanmedizin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Facharztausbildung am Ortenau-Klinikum Offenburg

Schwerpunkte

  • Allgemeine Augenheilkunde
  • Glaukom
  • Netzhauterkrankungen

Dr. med. Stefanie Edeling

Ausbildung

  • Abitur am Wilhelms-Gymnasium Stuttgart
  • Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Promotion an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie) zum Thema „Einfluss der maternalen Insulinsensitivität auf die fetale Hirnaktivität“ (magna cum laude)
  • Facharztausbildung an der Universitätsklinik Schleswig-Holstein Standort Lübeck, Charité Universitätsmedizin Berlin und Augenarztpraxis Dres. Kortüm Ludwigsburg

Schwerpunkte

  • Allgemeine Augenheilkunde
  • Glaukom
  • Netzhauterkrankungen

Rokas Gerbutavicius

Ausbildung

  • Abitur am Kaunas Jesuiten-Gymnasium in Kaunas, Litauen
  • Studium der Humanmedizin an der Litauischen Universität für Gesundheitswissenschaften in Kaunas, Litauen (Staatsexamen, Masterarbeit)
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Leipzig (Auslandsjahr)
  • Praktisches Jahr (PJ) im Katharinenhospital Stuttgart
  • Verteidigung der Masterarbeit an der Litauischen Universität für Gesundheitswissenschaften zum Thema „Die Entwicklung der Thrombotischen Komplikationen unter Einfluss von P-Selectin Glycoprotein Ligand 1 Polymorphismen bei Chronischen Myeloproliferativen Neoplasien“
  • Derzeit laufendes Promotionsverfahren an der Uniklinik Ulm

Mitgliedschaften in Vereinigungen

  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)

Dr. med. Stephanie Glück

Ausbildung

  • Allgemeine Hochschulreife an der Liebfrauenschule Sigmaringen
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm
  • Promotion am Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Universität Ulm zum Thema „Charakterisierung der Interaktion zwischen dem Pertussistoxin und zellulären Wirtszellchaperonen bzw. Peptidyl-Prolyl-cis/trans-Isomerasen“
  • Facharztausbildung an der Universitäts-Augenklinik Ulm und Augenarztpraxis Dres. Kortüm

Mitgliedschaften in Vereinigungen

  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)